Qualifikationen und Tätigkeit

Medizinerin und Gesundheitswissenschaftlerin

Freiberuflich tätig als Trainerin und Coach

Gesundheitsmanagerin

Dozentin für Gesundheitsförderung, Stressbewältigung, Achtsamkeit und betriebliches Gesundheitsmanagement

Promotion in medizinischer Psychologie und Habilitation in Versorgungsforschung an der Universität Heidelberg

Honorarprofessur für Gesundheitsförderung an der Pädagogischen Hochschule Heidelberg

Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Universitätsklinikum Heidelberg (Abteilung Allgemeinmedizin und Versorgungsforschung)

 

322-42

 

Weiterbildungen

Systemisches Coaching 

Systemische Organisationsentwicklung

Systemisch-integratives Gesundheitscoaching und Stressmanagement (i.A)

Entspannungsverfahren (Progressive Muskelentspannung und Autogenes Training)

Arbeitsbewältigungscoaching (ab-c®)

mbsr Lehrerin für achtsamkeitsbasierte Stressbewältigung (i.A).