"Du kannst die Wellen nicht anhalten, aber Du kannst lernen auf ihnen zu reiten!" 

nach Jon Kabat-Zinn

Gesundheitsförderung  /  Burnoutprävention  /  Achtsamkeitsbasierte Stressbewältigung

 Systemisches Coaching und Gesundheitscoaching  /  Systemisch-integrative Stressbewältigung

Organisationsentwicklung  / Gesundheitsmanagement 

 

 

Herzlich Willkommen!

Immer wieder gibt es Momente und Phasen im Leben, in denen alles zu viel wird, Stressreaktionen und Erschöpfungserscheinungen auftauchen und wir den Wunsch haben, wieder einmal durchzuatmen, zur Ruhe zu kommen und uns zu erholen. Dabei können dies entweder große Veränderungen, Krankheiten oder Schicksalsschläge sein, die uns als schwere Steine im Weg liegen. Es können aber auch die täglichen Belastungen, die Herausforderungen von Beruf und Familie oder das Gefühl sein, sich selbst in all dem Stress nicht mehr richtig wahrzunehmen. In solchen Phasen ist es möglich, wieder mit sich selbst in Kontakt zu kommen, die Selbstheilungskräfte zu aktivieren und mit Hilfe von achtsamkeitsbasierten Methoden den Weg aus der Stressspirale zu gehen. 

Seit vielen Jahren beschäftige ich mich mit der Gesundheit von Einzelnen und Organisationen - als Medizinerin und Gesundheitswissenschaftlerin, als Dozentin an verschiedenen Hochschulen  sowie als Trainerin und Coach. Ich verbinde in meiner Arbeit die Grundlagen der Gesundheitsförderung und Achtsamkeit mit systemischen Methoden. Dadurch entsteht die Möglichkeit einer gesundheitsförderlichen Entwicklung. 

Besonders geprägt hat meinen Weg dabei die Beschäftigung mit der Salutogenese (der Lehre von der Entstehung der Gesundheit), die Entwicklung einer systemisch-integrativen Sichtweise auf die verschiedenen Lebensbereiche, in denen Gesundheit entsteht sowie meine Ausbildung zur MBSR Lehrerin für achtsamkeitsbasierte Stressbewältigung und meine eigene Meditationspraxis. 

Der Weg zur Gesundheit und Achtsamkeit ist individuell. Gerne begleite ich Sie dabei, den für Sie richtigen Weg zu finden. Ich freue mich auf Sie!  

Antje Miksch 

 

 

"Wir sollten unserem Geist vertrauen, genauso wie unserem Körper. Unser Geist hat die Kraft der Selbstheilung, wenn wir wissen, wie wir ihm Ruhe geben können und wie wir ihn nicht mit weiteren Sorgen, weiteren Projekten und Ängsten füttern."

Thich Nhat Hanh